Angeln in und um Gerolstein

Bei uns erhalten Sie Tagesscheine zum Fliegenfischen an der Kyll für verschiedene Strecken (s. u.) zum Preis von 18,00 €/Tag.

Der aktuelle Wasserstand der Kyll kann auf den Internetseiten vom Hochwassermeldedienst RLP eingesehen werden (Pegel Densborn, ca. 15km flussabwärts von Gerolstein).

Für den Stausee Gerolstein stellen wir ebenfalls Tagesscheine zum Preis von 12,00 €/Tag aus. An Sonn- und Feiertagen sind  die Scheine  direkt am Stause erhältlich.


 

Kyll: Stadtgebiet Gerolstein (nur Fliegenfischen)

Die Kyll ist mit 142 Kilometern Länge einer der längsten Zuflüsse der Mosel und gleichzeitig der längste Fluss der Eifel. Im Gerolsteiner Stadtgebiet durchbricht sie die Dolomitgesteine und ändert ihre Fließrichtung dabei zweimal, für das Stadtgebiet bieten wir Tages- und Jahresscheine an.
Genaue Lage des Gebiets: das gesamte Stadtgebiet vom westlichen zum östlichen Ortseingang.

Übersichtskarten: detailliert (PDF) 
 

Kyll: Lissingen Los I (nur Fliegenfischen)

An oben genanntes Gebiet schließt sich flussabwärts eine Teilstrecke in den Gemarkungsgrenzen des Gerolsteiner Stadtteils Lissingen an. Dieser Abschnitt befindet sich fast komplett abseits von Bebauung und Siedlungsflächen und verläuft bis zu einer Radwegbrücke, die gut von einem Parkplatz an der Landstraße erreicht werden kann.

Übersichtskarten: detailliert (PDF) 


 

Stausee Gerolstein

Der Stausee Gerolstein befindet sich am nördlichen Stadtrand Gerolsteins und staut den Schauerbach auf, bevor er im weiteren Verlauf in den Oosbach mündet.